Prüfverfahren

DIE ERFAHRUNG UNSERER EXPERTEN FÜR IHRE HERAUSFORDERUNGEN

Testia beschäftigt hochqualifizierte IngenieurInnen und PrüferInnen der Level 2 und 3, die nach DIN EN 4179 / NAS 410 in allen zerstörungsfreien Prüfverfahren qualifiziert sind. Ihre Expertise fußt auf der täglichen Arbeit mit Prüfungen aller Arten von komplexen Materialien und Strukturen der Luft- und Raumfahrt.

Testia stellt die Erfahrung unserer Experten für Ihre zfP-Herausforderungen zur Verfügung.

Wir führen Machbarkeitsstudien zur zerstörungsfreien Prüfung Ihrer Produkte durch. Unabhängig von den Qualitätskriterien bietet Ihnen Testia alle möglichen Inspektionslösungen, von klassischen etablierten zfP-Methoden bis hin zu den neuesten zfP-Techniken.

Sobald die Machbarkeit einer zerstörungsfreien Prüfung nachgewiesen ist, beschreibt unser Expertenteam das Prüfverfahren. Das Verfahren wird dann von unserem internen Verantwortlichen Level 3 oder von Ihnen validiert, je nach Ihren Anforderungen.